Hans-Martin Gass, Deutscher Slalom Meister 2018 !

Hans Martin GassHans-Martin Gass lebt zwar schon seit 1986 in Bayern, ist aber noch immer tief mit dem MSC Lang-Göns verwurzelt. Der Köschinger nahe Ingoldstadt lebende besitzt, neben einer großen Familientradition, seit 1977 seinen Führerschein. Im gleichen Jahr ist er offiziell dem ADAC sowie MSC Langgöns beigetreten und betreibt seitdem – ohne Pause – aktiv Motorsport.

Im Jahr 2014 wurde Martin in den Fachausschuss Slalomsport des DMSB berufen. Bei der erstmalig demokratischen Wahl der Fachausschüsse in 2017 wurde er von den Fahrern als Fahrervertreter mit großer Mehrheit im Fachausschuss gewählt.Hans-Martin Gass, Karriere und Erfolge

Ebenfalls aktiv fährt Martin pro Jahr ca. 20-25 DMSB-Slaloms mit seinem grünen Audi A3 (Gruppe H über 2 Liter, gut 300 PS, DSG, Frontantrieb, Differentialsperre, Keramikbremsen (siehe Fotos). Das Auto wurde bei Audi – im Rahmen eines vierjährigen Presse-Projektes – gemeinsam mit der Lehrwerkstatt im Jahr 2007 aufgebaut und damit am 24h-Rennen Nürburgring teilgenommen! Nach Ende dieses Projektes hatte Hans-Martin die Gelegenheit, das Auto von Audi zu kaufen und fährt seitdem damit DMSB-Slalom auf DM-Level (Bilder). Viele Klassen- und einige Gesamtsiege stehen mittlerweile damit in Hans-Martin Gass seiner Statistik.

Hans-Martin Gass, Karriere und ErfolgeSeit Beginn des Audi-Projektes im Jahr 2004 und weit darüber hinaus, hat er mittlerweile 13x am 24h-Rennen des Nürburgrings (daneben einige VLN-Rennen) teilgenommen. Aus neun Zielankünften ragt der 19. Platz im Gesamtergebnis des Jahres 2009 auf einem Audi A3(Klasse SP3T, schwarz, sh.Foto) und der Klassensieg 2016 auf BMW 135i (Klasse SP8T, weiß, sh. Foto) heraus.

Im Jahr 2016 konnte Hans-Martin zusammen mit drei Freunden den DMSB Slalom Teammeister einfahren(Foto).Hans-Martin Gass, Karriere und Erfolge

Bereits in 2018 erreichte er zusammen mit dem Team Schirmer(Heiko Hahn, Christian Heuchemer und Thomas Heuchemer) auf einem BMW M2(Klasse SP8T, schwarz, sh.Foto) nach fehler- und problemloser Fahrt Platz 4 in der Klasse und Platz 52 in der Gesamtwertung. Die Hälfte des Rennens verlief unter Regen. Da die Regenabstimmung überhaupt nicht funktionierte, kostete dies einige Plätze.

Gleichzeitig ist Hans Martin Gass sowohl im „Level2“ (DMSB Slalom Meisterschaft) als auch im „Level1“ (DSM – Deutsche Slalom Meisterschaft) aktiv. Bei den Endläufen der DSM, am 15./16.September in Groß Dölln ging es um den Titel. Martin behielt die Nerven und sicherte sich mit einem spektakulären Endlauf den Gesamtsieg.

Wir gratulieren ihm zu einem fantastischen und wichtigen Titel: Deutscher Slalom Meister 2018!

Als ob dies noch nicht genug wäre, so hat der ADAC Südbayern Hans-Martin zum Mitglied des Vorstandsrates im September 2018 berufen.

Hans-Martin Gass blickt auf eine tolle Motorsportkarriere zurück und die vielen erfahrenen Siege zeigen, dass er auch in Zukunft der Konkurrenz das Leben schwer machen wird.

Das könnte Dich auch interessieren …